Home » Löwenzahnblütengelee

Löwenzahnblütengelee

IMG_3999- ein zart blumig schmeckendes Frühlingsgelee -

ca. 150 gr. Löwenzahnblüten
50 ml. frisch gepresster Zitronensaft
700 ml. Wasser
500 gr. Gelierzucker 2:1

Die frisch gepflückten Löwenzahnblüten kurz stehenlassen (damit kleine Käfer entkommen können), und ansschließend unter fließendem Wasser waschen. Gut abtropfen lassen. Dann vorsichtig die zarten Blütenblätter vom Blütenstiel abzupfen. in einem Gefäß sammeln und mit 700 ml Wasser aufgießen. Am besten über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag den fertigen Sud durch ein Passiertuch oder sauberes Küchentuch gießen und die Blütenblätter gut auswringen. Die aufgefangene Flüssigkeit mit 50 ml Zitronensaft mischen und mit 500 gr. Gelierzucker (2:1, z. B. von Diamant) nach Packungsanleitung weiterverarbeiten. Noch heiß in kleine Gläser abfüllen, fest verschrauben und für fünf Minuten auf den Deckel stellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>